WEIL  AKTUELLES

VORGEHT.

  • Herzlichen Dank an unsere Referent*innen auf der agra Messe beim ECO Forum im Rahmen der Sächsischen Energietage 2024 (Sächsisches Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft). Gemeinsam stellten der Landkreise Nordsachsen (Torsten Simon), Landkreis Leipzig (Priska Fronemann) und die Stadt Leipzig (Marc Schoppe) das Thema "Bioökonomie/Kreislaufwirtschaft - von der Natur[...]

  • DRUCKHAUS BORNA|René Deckert Abschluss des Projekts "Innovative Bioökonomie" – von einer inspirierenden Idee zur echten Innovation Mit der Abschlussveranstaltung des Projekts "Bioökonomie – Entwicklungsgesellschaft für innovative Bioökonomie im Kohlerevier Mitteldeutschland" am 14. März 2024 legte der Landkreis Leipzig zusammen mit seinem Praxispartner WEV (Westsächsische Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft) den Grundstein für die Gründung des Kompetenzzentrums Bioökonomie (KBÖ –[...]

  • Beitrag zu Sächsischen Energietagen auf der agra Messe (Cluster agra Eco) Vom 11. bis 14. April findet die agra statt – eine Landwirtschaftsmesse, die verschiedene Themencluster anbietet. Zum ersten Mal wird das Cluster agra-Eco (Energie und Nachhaltigkeit) bespielt. Innerhalb der interdisziplinäre Plattform gibt es im „Ideen Inkubator“ die Möglichkeit, Zukunftsthemen und Innovationen zu präsentieren und in Austausch darüber[...]

  • Im Rahmen eines regionalen Vorhabens zur Förderung nachhaltiger Praktiken hat die WEV intensive Forschungen zur Herstellung von Biokohle aus Kompostsiebüberläufen durchgeführt. Ziel dieses Ansatzes ist es, den Kreislauf von Bioabfällen zu schließen und ökologische Vorteile wie die Reduzierung von CO2-Emissionen und die Verbesserung der Bodenqualität zu erzielen. Parallel dazu wurden Versuche zur Herstellung von Pflanzenkohle aus biogenen Reststoffen[...]

  • Erfolgreiche Veranstaltung im Landkreis Leipzig: Bioökonomie im Fokus Landkreis Leipzig, 07. November 2023 – Eine gelungene Veranstaltung zum Thema Bioökonomie fand kürzlich im Landkreis Leipzig statt, bei der zahlreiche Vertreter:innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung unserer Einladung folgten. Die Projektgruppen rund um das Kompetenzzentrum Bioökonomie präsentierten das Kooperationsprojekt, das die Verkettung von Stoffkreisläufen, die Etablierung neuer Geschäftsmodelle, Arbeitsplatzsicherung[...]

  • Im Rahmen eines regionalen Vorhabens zur Förderung nachhaltiger Praktiken hat die WEV intensive Forschungen zur Herstellung von Biokohle aus Kompostsiebüberläufen durchgeführt. Ziel dieses Ansatzes ist es, den Kreislauf von Bioabfällen zu schließen und ökologische Vorteile wie die Reduzierung von CO2-Emissionen und die Verbesserung der Bodenqualität zu erzielen.Parallel dazu wurden Versuche zur Herstellung von Pflanzenkohle aus biogenen Reststoffen aus dem[...]